TOUR GUIDE | TANGER

In einer der ältesten Städte Marokkos treffen Europa und Afrika aufeinander: in der schönen Hafenstadt Tanger. Ein Ort, der nicht nur bedeutende Handelsstadt der beiden Kontinente ist, sondern auch wunderbare Inspirationsquelle für Filmschaffende, Musiker, Autoren und andere Kreative. Nur 20 Kilometer von Spanien entfernt gelegen, zieht diese Stadt einfach in ihren Bann.

Tanger kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Römer, Byzantiner, Araber, Marokkaner, Tunesier, Engländer, Deutsche und Spanier kämpften in den vergangenen Jahrhunderten bereits um diesen Handelsort, der nun eine rasante Modernisierung erlebt.

Das Herz der Stadt bildet die (kleine) Medina, in der Sie auch heute noch authentischen Einblick in die Tradition und Architektur des Landes bekommen. Dort finden Sie auch die schönsten Mitbringsel, und Sie kommen garantiert in den Genuss echter marokkanischer Lebensart, wenn Sie in einem der gemütlichen Cafés oder Lokale einkehren und dem Treiben zuschauen. Auf dem höchsten Punkt der Stadt befindet sich die beeindruckende alte Stadtfestung, Kasbah, von wo aus Sie einen tollen Blick über das Mittelmeer haben. Dar el-Makhzen ist der ehemalige Sultanspalast und dient heute als Zentrum für marokkanische Gegenwartskunst. 

Sie interessieren sich für die turbulente Geschichte der Stadt? Dann besuchen Sie unbedingt die ehemalige Synagoge und heutiges Museum de la Fondation Lorin. 

Tanger befindet sich im Wandel und besticht durch immer mehr moderne Architektur und trendige Ess- und Loungeareale an der Küste. Dort können Sie wunderbar einkaufen und feiern. Der berühmteste Club der Stadt heißt übrigens 555. In diesem Beachclub legen abends die besten DJs der Stadt auf – und das für nur etwa 100 Dirham Eintritt (knapp 10 Euro).

Einer der Haupt-Treffpunkte der Einheimischen ist der Große Markt, der Grand Socco. Dort trifft sich alles und jeder. Auch sehr interessant: Das romantische weiße Eingangsportal der Medina, Bab Fass, ist der perfekte Ort, um sich einfach mal treiben zu lassen. Ruhen Sie sich auf einer Bank am Brunnen aus und beobachten Sie das Gewusel der Einheimischen.

350 Meter weiter finden Sie Petit Socco, einst berüchtigtes Zentrum für Drogenhandel und Prostitution. Längst hat sich das Viertel gewandelt und ist wunderbar geeignet, um entspannt an einem Glas marokkanischen Minztee zu nippen – den man übrigens auch marokkanischen Whiskey nennt...

Etwa 14 Kilometer westlich von Tanger befindet sich die Herkulesgrotte. Dem Mythos nach soll sich Herkules in der Höhle ausgeruht haben. Die gigantische, wie Afrika geformte Höhle diente einst auch als Versteck für Menschen aus der Umgebung Tangers. Für Mitbringsel bieten sich die Souvenirstände an der Grotte an. Dort können Sie außerdem ganz entspannt die fantastische Aussicht genießen. 


Von Tanger aus können Sie ganz unkompliziert auch andere Städte und Regionen Marokkos entdecken. Mit dem Bus oder per Bahn klappt das bestens und günstig. Verbringen Sie zum Beispiel einen Tag in Asilah, einem Städtchen, das in 50 Kilometer Entfernung liegt und nicht nur einen wunderschönen Strand, sondern auch eine beeindruckende Medina hat.

Mit ihrer Lage direkt am Meer bietet die Stadt Tanger das ganze Jahr über ein angenehmes Klima. Es ist dort etwas kühler als in anderen Städten Im Norden des Landes. Aber frieren werden Sie nicht, keine Sorge. Der Januar ist mit 16 Grad der kälteste Monat des Jahres, und der August mit durchschnittlich 28 Grad der wärmste. Wenn Sie in Tanger urlauben, bummeln Sie unbedingt am acht Kilometer langen Sandstrand namens Plage Malabata entlang, der auch Tanger Beach genannt wird.

Eine Hafenstadt hat natürlich auch kulinarische Vorteile: Sie können in einem der zahlreichen kleinen Restaurants fangfrischen Fisch essen und sich günstig durch die leckersten Gerichte probieren. Für ein Vier-Gänge-Menü bezahlen Sie im bekannten Lokal Saveur de Poisson nur etwa 200 Dirham, das sind umgerechnet zirka 20 Euro.

Sind Sie bereit, das spannende Tanger zu entdecken? Vom Airport Weeze aus erreichen Sie die schöne Hafenstadt in nur etwa drei Stunden. Buchen Sie jetzt Ihren Flug unter www.ryanair.com